von Manfred Fickers

Geeste-Osterbrock – Die Vielzahl der Beteiligten zeigte, dass es nicht einfach war, in weniger als zwei Jahren nach dem Erwerb der Gewerbebrache in Bahnhofsnähe ein Großprojekt baureif zu machen. Neun Millionen Euro will Firma La Vida in ein Seniorenpflegezentrum mit Tagespflege und eine Servicewohnanlage investieren. Der Auftrag ging an die Firma Stover Bau aus Lingen-Schepsdorf. La Vida Gesellschafter Wilfried Bösch sagte, dass Ende nächsten Jahres die Räume bezugsfertig sein sollen.
Die beiden Geschäftsführer Clemens und Reinhard Stover sind zusammen mit Bauleiter Christian Willloh zuversichtlich, diese Zeitvorgabe einhalten zu können. Schließlich bringen sie Erfahrung aus einer ganzen Reihe ähnlicher Projekt mit, die sie für La Vida verwirklicht haben. […]